Wir bedanken uns bei:          Dr. Ulf Kossow 600,00 €      •      Kneipp Verein 300,00 €
Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Schwerin e.V.

25 Jahre ein Stück Italien in Schwerin

Das Restaurant BRINKAMA’s feierte am 19. Dezember 2017 sein 25. Firmenjubiläum. Seit einem Vierteljahrhundert gibt es italienisches Flair im ehemaligen Konsum an der Lübecker Str. 33. Ute Brinkama und ihr 20 köpfiges Team verwöhnen seitdem ihre Gäste mit italienischen Köstlichkeiten.

Stück für Stück wuchs das Stück Italien in Schwerin. Das Centro Culianario wurde gebaut. Die Terrasse mauserte sich zu einem Kleinod in der Landeshauptstadt und das Catering vom BRINKAMA’s nehmen viele gern in Anspruch, z.B. die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.
Das Gästebuch liest sich wie eine Promi-Liste in Berlin. Zu Gast waren u.a. Joachim Gauck, Frank-Walter Steinmeier, Heike Makatsch, Thomas Gottschalk, Hannelore Elsner, Detlef Buck, Nina Petri, Axel Prahl.



Ute Brinkama mit ihren beiden Kindern und einem Teil ihrer Mannschaft nach der Jubiläumsfeier. (Foto:Sylvia Gleffe)

Das alles geht nur, wenn die Familie mitzieht. Die beiden Kinder von Ute Brinkama wurden praktisch im Restaurant groß. Nach der Schule gab es für Helena und Clemens Pizza oder Pasta, dafür mussten sie sehr oft Möhren schälen.

Auch das soziale Engagement liegt Ute Brinkama besonders am Herzen. Neben UNICEF unterstützt sie auch den Kinderschutzbund in Schwerin. Statt Blumen und Geschenken spendeten die 100 Jubiläumsgäste für den Kinderschutzbund über 3.000 Euro.



Viele Stammgäste des BRINKAMA's feierten das Firmenjubiläum am 19.12.2017. Auf den Tag genau vor 25 Jahren eröffnete das italienische Restaurant. (Foto:Sylvia Gleffe)



» zurück zur Übersicht


Nummer gegen Kummer •  Kinder- und Jugendtelefon

Nummer gegen Kummer •  Elterntelefon